• Language

Nützlich

Oft gestellt Fragen

1. Brauche ich ein Visum, um in Bulgarien einreisen zu können? · Bürger der Europäischen Union und der USA benötigen für einen 90tägigen Aufenthalt in Bulgarien kein Visum. Nähere Informationen über die Visumbestimmungen, gültig für alle anderen Staaten, können Sie folgender Seite entnehmen: ...

Näheres

Visa und Grenzkontrolle

Seit dem 1. Januar 2007 ist die Republik Bulgarien EU-Mitglied und wendet gemäß Beitrittsvertrag die Gemeinsame Visumpolitik der Europäischen Union an. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt erteilt Bulgarien ausschließlich nationale Visa, die nicht zur Einreise in den Schengen-Raum berechtigen! Die Visa werden ...

Näheres

Kommunikationen

In Bulgarien sind drei Mobilfunkbetreiber tätig, die über ein 2G- und 3G-Netz eine fast 100-prozentige Netzabdeckung des Landes gewährleisten. Fast im gesamten Land gibt es Netzabdeckung. In den größeren Siedlungsgebieten gibt es wi-fi-Slots mit freiem Internetzugang. Diese sind vorrangig in ...

Näheres

Transport

Die Republik Bulgarien verfügt über ein ausgebautes Netz für den Luft-, Straßen-, Schienen- und Wasserverkehr. Im Land gibt es 4 internationale Flughäfen – Sofia, Varna, Plovdiv und Burgas. Hier werden auch Charter-Flugzeuge, Hubschrauber und Segelflugzeuge von Privatpersonen mit Sondergenehmigung ...

Näheres

Gesundheitswesen

In Bulgarien funktioniert das System der gesetzlichen solidarischen Krankenversicherung. Jeder Versicherte in Bulgarien wählt seinen Hausarzt (Allgemeinmediziner), den er bei Bedarf aufsucht. Im Falle von spezifischen Erkrankungen überweist der Hausarzt den Patienten zu einem Facharzt, der mit der gesetzlichen ...

Näheres

Währungsinformation

Die offizielle Landeswährung der Republik Bulgarien ist der Lev (BGN), der 100 Stotinki entspricht. 1997 wurde im Land ein Währungsrat eingesetzt. Die Landeswährung ist an den Euro gebunden (feststehender Wechselkurs) 1 EUR - 1,95583 BGN. Aktuelle Währungsinformationen können Sie auf der Homepage der ...

Näheres

User Rights and Security

INFORMATION ABOUT HOTLINES AND CONNECTIONS TO THE CONTROL BODIES FOR PROVIDING OF THE NORMAL CONDUCTION OF TOURIST SEASON – SUMMER 2012     No Institution Options for feedback from consumers 1 Customs Agency It ...

Näheres


WIR EMPFEHLEN Alle
Naturpark Strandzha Naturpark Strandzha

Mit einer Fläche von 1.161 km2 ist der Naturpark Strandzha das größte Schutzgebiet Bulgariens. Zum Schutzgebiet erklärt wurde der ...

Sveta Gora von Sofia Sveta Gora von Sofia

Mit dem Bau der Klostergruppe Mala oder anders genannt Sveta Gora begann man im 13 Jahrhundert. Zu dieser Zeit wurden auch die meisten ...

Kirche „Sveta Petka Samardzhiyska“ – Stadt Sofia Kirche „Sveta Petka Samardzhiyska“ – Stadt Sofia

Die Kirche “Sveta Petka Samardzhiyska” (Schutzherrin der Sattler) befindet sich im Sofioter Stadtzentrum – in der Unterführung ...

...

Belchinski Bani (Belchinski Bäder) Belchinski Bani (Belchinski Bäder)

Belchinski Bani ist ein Kurort in Westbulgarien, in der Gemeinde Samokov, im Sofioter Verwaltungsbezirk. Belchinski Bani liegt am Fuße des ...