• Language

Tourismusarten

Kultur

Als Land mit tausendjähriger Geschichte und dem Erbe antiker Zivilisationen hat Bulgarien seinen Gästen mit Interesse an Geschichte, Kultur, Ethnografie, Religion, Architektur und Kunst zu einiges zu bieten. Im ganzen Land verstreut liegen einzigartige archäologische Entdeckungen – altertümliche ...

Näheres

Ökologie

Eine ausgesprochen reichhaltige biologische Vielfalt, Naturparks, einzigartige Naturschauplätze, beeindruckende Höhen und Schluchten, Glazialseen – es ist sehr schwer, die vielgestaltige und herrliche Natur Bulgariens in nur wenige Worte zu fassen. Hier findet jeder Liebhaber der schönen Aussichten und der ...

Näheres

Schwarzmeertourismus

Die bulgarische Schwarzmeerküste ist eine ausgezeichnete Destination für den Sommerurlaub. Am Kap Emine endet das Stara-Planina-Gebirge und bildet die gedachte Grenze zwischen der nördlichen und südlichen Schwarzmeerküste. Diese ist 378 km lang und beherbergt 209 Strände mit einer Gesamtfläche von 16 km2. ...

Näheres

Gebirge/Ski

Rund 30 Prozent der bulgarischen Landesgebiete sind Gebirge. Ihr vielseitiges Relief bietet Touristen eine reichhaltige Auswahl an Möglichkeiten für Urlaub, Sport und Freizeit – sowohl im Sommer als auch im Winter. In den Kurorten in Mittel- und Hochgebirgslagen dauert die Skisaison ca. 130 Tage. Diese ...

Näheres

Balneologie, Spa und Wellness

Die Traditionen, sich der heilenden Eigenschaften von Mineralwasser zu bedienen, reichen in die Antike zurück. Auf der Balkanhalbinsel rühmten sich die Thraker ihrer Heilkünste. Die „heiligen Quellen Thrakiens“ waren im ganzen Römischen Reich berühmt. Es gibt nur wenige Länder in Europa, die es ...

Näheres

Sport

Wenn Sie auf der Suche nach neuen Abenteuern sind, wenn der Sport ein wichtiger Bestandteil Ihres Alltags ist, wenn aktive Bewegung, das Bezwingen hoher Berge und neuer Gebiete zu Ihrer Urlaubsphilosophie gehört, dann werden Sie in Bulgarien mit Sicherheit das Richtige finden. An der bulgarischen ...

Näheres

Landtourismus

Der Landtourismus bietet die besten Möglichkeiten, die Traditionen Bulgariens kennenzulernen. Ein Aufenthalt in einem Bauernhaus gewährt den Touristen einen Einblick in die traditionelle Kultur und das Brauchtum des Landes. Die Gastfreundlichkeit der Bulgaren, die einzigartig Nationalküche, die erhaltenen ...

Näheres

Kongresstourismus

Dank seiner strategischen Lage im Zentrum der Balkanhalbinsel, am Kreuzpunkt dreier Kontinente und seiner vier internationalen Flughäfen ist Bulgarien zwei Flugstunden von den meisten europäischen Hauptstädten und großen internationalen Flughäfen entfernt, die Flugverbindungen in die ganze Welt unterhalten. ...

Näheres

Zelten

In Bulgarien gibt es gut ausgestattete Campingplätze, welche Touristen aus dem In- und Ausland anziehen, die naturnahen Alternativurlaub bevorzugen. Diese sind überwiegend an der Schwarzmeerküste gelegen, in unmittelbarer Nähe zu einem der schönen Strände Bulgariens. Solche Campingplätze sind „Arapya“ ...

Näheres

Objekte unter UNESCO-Schutz

Websites:  www.unesco-bg.org                   www.unesco.org                   www.unesconaturebg.info ALLGEMEINE INFORMATIONEN Bulgarien ist ein Erbe alter Zivilisationen – Thraker, ...

Näheres


WIR EMPFEHLEN Alle
Das Kloster von Kokalyane „Hl. Erzengel Michael“ Das Kloster von Kokalyane „Hl. Erzengel Michael“

Das Kloster von Kokalyane „Hl. Erzengel Michael“ liegt einige Kilometer vom Dorf Kokalyane im östlichen Teil des Plana Gebirges. ...

Thrakisches Heiligtum – Observatorium Beglik Tash – Stadt Primorsko Thrakisches Heiligtum – Observatorium Beglik Tash – Stadt Primorsko

Das thrakische Heiligtum Beglik Tash befindet sich im höchstgelegenen Teil (128m über dem Meeresspiegel) des gleichnamigen Kaps in der ...

Dorf Trigrad Dorf Trigrad

Trigrad ist ein schmuckes Dorf, das in einer Höhe von 1240 Metern über dem Meeresspiegel in den West-Rhodopen, fast an der Grenz zu ...

Museum der Rose, Kazanlak Museum der Rose, Kazanlak

In der Stadt Kazanlak befindet sich das einzige Museum, gewidmet der Ölpflanze Rose. Das Rosenmuseum wird im alten Gebäude des ...

Cherepish-Kloster Cherepish-Kloster

Das Cherepish-Kloster „Uspenie Borgorodichno“ (Mariä Himmelfahrt) liegt 29km südöstlich von Vratsa, am Ufer des Iskar-Flusses. Das ...