• Language
Antikes Stadion

Antikes Stadion

Das Antike Stadion in Plovdiv ist am Dzhumaya-Platz situiert, an dem sich die zentrale Fußgängerzone in die Straßen „Fürst Alexander I“ und „Rayko Daskalov“ teilt. Das Stadion liegt unter der Straßenebene, wobei sich dessen Eingang unterhalb der Hauptstraße „Fürst Alexander I“ befindet.

Erbaut wurde es nach dem Vorbild des Stadions von Delphi – von dessen Art weltweit nur noch 12 erhalten sind. Das Stadion ist ca. 200m lang. Bisher wurden sein östlicher Teil sowie Teile der Festungsmauer aus dem II. –IV. Jahrhundert freigelegt. In der Vergangenheit wurden hier Sportwettkämpfe, Gladiatoren- und Tierkämpfe ausgetragen – die berühmten Pythischen-, Alexandrinischen- und Kendresinischen Spiele (nach Kendrisos- thrakischer Name für Apollon). Am Haupteingang wurden die Überreste einer Hydraulik-Uhr entdeckt. Eine Gedenktafel verweist darauf, dass 1980 hier das Olympische Feuer auf seinem Weg von Athen nach Moskau Zwischenstation gemacht hat. In der Antike bot das Stadion rund 30.000 Zuschauern Platz.

Gegenwärtig wird das Römische Stadion über das Projekt „Antikes Stadion von Filipopolis – Erhalt, Rehabilitation und städtische Erneuerung“ rekonstruiert. Realisiert wird das Projekt von der Bezirksverwaltung – Plovdiv, in Unterstützung des Finanzmechanismus des Europäischen Wirtschaftsraumes.

Die Gegend um das Römische Stadion ist für die Gäste von Plovdiv ein beliebter Anziehungspunkt. Auf dem kleinen Platz präsentieren einheimische Maler und Kunstschaffende ihre Werke – Skulpturen, Bilder, Schmuck, Souvenirs u.a.


FOTOS Alle
Antikes Stadion – Stadt Plovdiv Antikes Stadion – Stadt Plovdiv Antikes Stadion – Stadt Plovdiv Antikes Stadion – Stadt Plovdiv Antikes Stadion – Stadt Plovdiv
Öffnungszeiten

Vor Ort gibt es kein Personal.
Das Stadion ist Bestandteil der vom Tourismuszentrum organisierten geführten Stadtrundgänge.
Diese sind kostenlos. Die Stadtführungen in Bulgarisch und Englisch werden aus dem Haushalt der Gemeinde Plovdiv, Tourismusabteilung, finanziert und von der hiesigen Filiale der Assoziation der Reiseleiter in Bulgarien abgehalten.
Die geführten Stadtrundgänge starten mittwochs um 9:30 Uhr.

Kontakt

Touristen- und Informationszentrum Starinen Plovdiv: Plovdiv - 4000, Saborna-Str. 22

Tel: +359 32 620453

e-mail: [email protected]

Website: www.plovdiv-tour.info                                   Website: www.eventsplovdiv.info                                Website: www.plovdivinfo.org

WIR EMPFEHLEN Alle
Dzhumaya Moschee – Plovdiv Dzhumaya Moschee – Plovdiv

Dzhumaya-Moschee ist das wichtigste muslimische Heiligtum in Plovdiv. Der türkische Name ist Hüdavendigar Camii oder Cuma Camii. Die ...

Antikes Theater in Plovdiv Antikes Theater in Plovdiv

Das antike Theater befindet sich in der Altstadt von Plovdiv, im Bergsattel zwischen den beiden Hügeln Dzhambaz und Taksim tepe. Es wurde ...

Antikes römisches Forum in Plovdiv Antikes römisches Forum in Plovdiv

Das antike römische Forum mit einem Odeon in Plovdiv befindet sich an der „General Gurko“ Straße, nördlich der Hauptpost und des ...

Regionales Historisches Museum – Plovdiv Regionales Historisches Museum – Plovdiv

Das Historische Museum in der Stadt Plovdiv wurde 1951 gegründet. Sein Ziel ist die kulturellen Werte und die Geschichte von Plovdiv und ...

Plovdiv Plovdiv

Plovdiv ist mit rund 300000 Einwohnern die zweitgrößte bulgarische Stadt und Verwaltungszentrum des Bezirks Plovdiv. Es liegt in der ...